0

Österbergmord

Kriminalroman

13,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783740816193
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 2 x 20.6 x 13.6 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ein rasanter Schwabenkrimi mit Humor und Tiefgang. Silvia Salomons Tochter Viola steht unter Schock: Ihr Uni-Kollege wurde vom Tübinger Österbergturm gestoßen. Die Mordermittlungen laufen, doch Viola nimmt die Sache lieber selbst in die Hand und stellt gemeinsam mit ihrer Mutter und einem befreundeten Journalisten eigene Nachforschungen an. Die Spur führt sie zu rivalisierenden Studentengruppen und in die schwäbische Prepperszene - bis das Trio plötzlich selbst ins Visier des Mörders gerät.

Autorenportrait

Helena Reinhardt, 1961 in Duisburg geboren, zog 2009 aus dem Ruhrgebiet an den Rand des Nordschwarzwalds. Nach abgeschlossenem Studium der Anglistik, Amerikanistik und Neugermanistik mit Schwerpunkt Literatur arbeitete sie u. a. im Sekretariat eines Biochemieprofessors, im Büro eines Bestattungsinstituts und als VHS-Dozentin im Bereich Englisch. Helena Reinhardt ist Mitglied der 'Mörderischen Schwestern'.

Leseprobe

'Mittlerweile war die blasse Sonne vom Nebel und den waldigen Hügeln verschluckt worden. Silvia fror es leicht. Der Herbst hielt deutlich Einzug mit feuchten Schwaden, die hier im Tal morgens und abends unter die Kleidung krochen.'

Weitere Artikel vom Autor "Reinhardt, Helena"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage"

Alle Artikel anzeigen