0

Die Wintergarten-Frauen - Der Traum beginnt

Nina kommt Anfang der 1920er Jahre aus der Uckermark nach Berlin um Karriere zu machen. Als Regieassisstentin ist es ihr anfangs nicht vergönnt in dieser Männerdomäne Fuß zu fassen. Auch als sie den damals schon gefeierten Schauspieler Anton Wendland trifft, der ihr unter Umständen zu einer Karriere verhelfen könnte, will es Nina alleine schaffen. Mit diesem Willensmut und einigen schrägen aber talentierten Künstler-Typen, die ihre Freunde werden, muss es doch gelingen, das Berliner Varieté zu erobern. Vor allen Dingen der Gedanke an den "Wintergarten"  lässt Nina nicht mehr los. Doch auf Anhieb soll es nicht klappen. Eine entbehrungsreiche Zeit beginnt. Aber in Nina brodelt es und sie lässt sich nicht unterkriegen.
 
Nina und ihre Freunde schließt man in kürzester Zeit ins Herz. Charlotte Roth lässt dieses Künstlertrüppchen so hautnah an die Leser/innen heran,als würde man sie schon ewig kennen. 
 
Eine berauschende Zeit zwischen den Weltkriegen, ewig mit Hunger verbunden und eine Frau,  die auf eigenen "Tanz"Beinen stehen will. 
 
Ein Glück, dass mit diesem Buch der Traum erst beginnt.
Roman, Die Wintergarten-Saga 1
Einband: Paperback
EAN: 9783426308844
14,99 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Belletristik

Tipp des Tages

 
Blutmond

Blutmond

von Nesbø, Jo

Zum Artikel

25,99 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb